Home  Go

Ökostrom aus Wasserkraft

Ökostrom

Mit dem Bezug von Ökostrom fördern und fordern Sie die umweltgerechte Produktion eines der wertvollsten Güter - der elektrischen Energie. Sie unterstützen die Entwicklung neuer Technologien, machen den Bau neuer Ökostromanlagen nötig und schaffen neue Arbeitsplätze. Sie handeln also bewusst nachhaltig. Ganz wichtig dabei: Fliesst mehr Ökostrom ins Netz, muss entsprechend weniger Strom konventionell in Grosskraftwerken hergestellt werden.

Die Kraftwerk Sigismühle AG bietet Privat- und Geschäftskunden die Möglichkeit, ihren Strombedarf mit Ökostrom zu decken. Physikalisch unterscheidet sich Ökostrom nicht von «normalem» Strom. Die Energie, die aus der Steckdose kommt, ist bei allen Kunden dieselbe, egal ob Ökostrom bestellt wurde oder nicht. Aber: Wenn Sie bei uns Ökostrom bestellen, haben Sie die Gewissheit, dass wir die bestellte Menge selber produzieren, ins Netz einspeisen und exklusiv an Sie verkaufen. Dies wird Ihnen mit einem individuellen Zertifikat der staatlichen Netzgesellschaft Swissgrid bestätigt. Das auch als "Aufpreismodell" bekannte System ist für Produzenten ohne Verteilnetz die einzige Möglichkeit Ökostrom zu verkaufen, da ansonsten zu jedem Kunden ein Kabel verlegt werden müsste, was weder technisch noch wirtschaftlich machbar wäre.

Unser Aufpreis pro kWh beträgt momentan nur 6.9 Rappen. Wenn Sie beispielsweise einen Jahresverbrauch von 2`500 kWh haben, würde Sie der Kauf unseres Ökostroms zusätzlich zu der normalen Stromrechnung ihres lokalen Energieversorgers CHF 172.50 kosten.

Wir geben Ihnen gerne weitere Auskünfte und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!


Aabach & Unterwasserkanal

Kraftwerk Sigismühle AG, Sigismühle 4, CH-5703 Seon, T +41 (0)62 769 70 30,